Offener Ganztag

Die OGGS (Offene Ganztags Grundschule) verbessert nicht nur die Bildungsqualität eines jeden Kindes, sondern gewährleistet zudem eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das Leben in Gesellschaft in unserer Einrichtung begünstigt die Entwicklung von sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Verantwortungsbewusstsein, Empathievermögen und Selbstbewusstsein. Die feste Struktur des Tagesablaufes und die Verbindlichkeit stärken die Selbständigkeit und Eigenverantwortung der Kinder.


Unsere Räumlichkeiten befinden sich im ehemaligen Gästehaus der Stadt Remscheid, welche uns nach einem Umbau auf 2 Stockwerken zur alleinigen Nutzung zur Verfügung stehen. In den verschiedenen kindergerecht gestalteten Räumen bietet sich eine Vielzahl von Aktivitäten. Diese reichen von der Benutzung diverser Lehr- und Lernmittel bis hin zu verschiedenen Rückzugsmöglichkeiten, beispielsweise in den von Kindern mitgestalteten Kuschelecken. Das Außengelände besteht aus einem großzügigen Schulhof mit zahlreichen Bewegungsmöglichkeiten und der an unser Gebäude anschließenden Sporthalle.


Derzeit arbeiten an unserer OGGS 8 feste Mitarbeiter, darunter:
– 1 Sozialpädagoge
– 1 Pädagoge
– 3 Erzieherinnen
– 4 pädagogische Ergänzungskräfte
– 1 Koch


Darüber hinaus helfen mehrere Lehrkräfte und andere qualifizierte, freie Mitarbeiter bei der Hausaufgabenbetreuung und bei der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften. Auch junge Menschen im freiwilligen sozialen Jahr und Jahrespraktikanten sind immer wieder Teil unseres Teams.


Die praktische Arbeit des Offenen Ganztages basiert konzeptionell auf folgenden Schwerpunkten:
Mittagessen
Hausaufgabenbetreuung
Arbeitsgemeinschaften

Fester Bestandteil eines Tages ist das gemeinschaftliche Mittagessen, welches in mehreren Gruppen zwischen 11:45 Uhr und 13:15 Uhr stattfindet. Unser eigener Koch legt bei der Auswahl der Speisen besonderen Wert auf gesunde und ausgewogene Nahrung. Neben dem Erlernen von wichtigen sozialen Fähigkeiten beziehungsweise Verhaltensregeln fördert das gemeinsame Essen das „Wir-Gefühl“ und schafft eine angenehme Atmosphäre.


Nach Beendigung des Mittagessens erfolgt die Hausaufgabenbetreuung. Hierbei stehen den Kindern in Kleingruppen fachkundige Mitarbeiter unterstützend zur Seite. Außerdem wird sowohl ein Austausch bezüglich der Leistung und der Arbeitseinstellung der Kinder mit den jeweiligen Klassenlehrern als auch mit den Eltern angestrebt.


Eine Vielzahl von angebotenen Arbeitsgemeinschaften ermöglicht es den Kindern, sich in verschiedenen Bereichen aktiv einzubringen. Unsere täglich variierenden Angebote decken primär sowohl den sportlichen und kreativen, als auch den praktischen Bereich ab. Unter Angebote befindet sich eine Auflistung der aktuellen Arbeitsgemeinschaften und Projekte.